Tag der Wahrnehmung in Salzkotten

Am 17.03.2012 hatten wir in der Liboriusschule in Salzkotten unseren 3. Tag der Wahrnehmung.

Mit fleißiger Unterstützung von Augenoptikerin Christine Kathmann, dem Förderverein der Liboriusgrundschule und der Schulleitung konnten wir eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine stellen. Vereinsmitglieder und örtlich ansässige Fachbetriebe haben sich bereiterklärt, kostenlos die Wahrnehmung der Schulkinder der 2. u. 3. Klasse zu testen.

Begleitet wurde die Veranstaltung von der örtlichen Presse und von Radio Hochstift. Der Sender interviewte teilnehmende Kinder, begleitende Eltern und Mitglieder des VFWK. Der Radiobericht über den Tag der Wahrnehmung folgte am Montag.

Im Laufe des Tages konnten wir von ca. 80 Kindern die Wahrnehmung testen. Erste Auswertungen zeigten Auffälligkeiten im Sehen, Hören und im Bereich der Logopädie. Eine genaue Auswertung steht unten rechts.

zum Fotoalbum

Radiobericht [MP]

Link zum Online-Beitrag

 

Ergebnisse:

Wir haben ca. 80 Kinder getestet und anschließend die Eltern um ein Feedback gebeten. Bei 52 erhaltenen Feedbackbögen kamen folgende Ergebnisse zustande:

Es bestanden Auffälligkeiten in den Bereichen:
Augenoptik = 40%
Akustik = 12%
Ergotherapie = 2% (trotz geringem Anspruch)
Logopädie = 12%

"Wie bewerten Sie den Tag der Wahrnehmung?"
Schulnote = 1,4

"Wünschen Sie sich so einen Tag öfter?"
96% "Ja"
[4% ohne Angabe]

zum Fotoalbum  
Für alle, die nicht teilnehmen konnten: Machen Sie den "Selbsttest"
und freuen sich auf die nächste Veranstaltung - vielleicht auch bald
in Ihrer Nähe.